• alt

    Fotoreise - Polarlichttour Norwegen

    02.02.2017 – 09.02.2017 weitere Infos:

  • alt

    Fotoreise - Island

    02.02.2017 – 09.02.2017 weitere Infos:

  • alt

    Fotoreise - Polarlichttour Norwegen

    02.02.2017 – 09.02.2017 weitere Infos:

  • alt

    Fotoreise - Tansania & Sansibar

    15.09.2016 – 30.09.2016 weitere Infos:

  • alt

    Fotoreise - Bhutan mit Stippvisite Kathmandu

    28.09.2017 – 13.10.2017 weitere Infos:

 

Außergewöhnliches mit anderen teilen


Liebe Foto- und Reisefreunde, mit dieser Seite möchte ich Sie über meine Foto- und Erlebnisreisen informieren.
 
Kai Uwe Küchler

Seit mehr als 10 Jahren leite ich Touren zu den schönsten Plätzen unserer Erde. Mein Programm habe ich ständig ausgebaut. Da ich auch weiterhin als Fotograf, Buchautor und Vortragsreferent arbeiten werde, habe ich mir für die Durchführung starke Unterstützung geholt. Die Reisen werden „powered by Chamäleon“. Dies bedeutet, dass ich auf die Logistik und das Knowhow eines führenden Reiseveranstalters in Deutschland zurückgreifen darf. Trotzdem werden Sie diese Touren in keinem Chamäleon-Katalog oder im Katalog eines anderen Reiseanbieters finden. Küchler-Reisen sollen das bleiben, was sie immer waren: außergewöhnlich – exklusiv – einzigartig.
 
Die aufgeführten Touren habe ich selbst ausgearbeitet. Alle Regionen kenne ich seit vielen Jahren. Wer mit Küchler-Reisen unterwegs ist, ist „zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort“. Die Reisen stehen auch „Nichtfotografen“ oder Anfängern offen. Die Kameramarke ist egal. Teilweise leite ich die Reisen selber; ich arbeite aber auch mit handverlesenen Foto-Reiseleitern zusammen, die das Konzept und die Idee meiner Reisen tragen und umsetzen können.
 
Jetzt wünsche ich Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und ich würde mich freuen, wenn ich Sie als Gast auf einer meiner Reisen begrüßen dürfte.

Viele Grüße
Ihr Kai-Uwe Küchler
 
Fotoreisen

Für alle Küchler-Fotoreisen gilt:
  • Reisegruppen von maximal 12 Personen
  • Ausgesuchte Reiseleiter! Neben einem hervorragenden lokalen Reiseleiter, der den landeskundlichen Teil abdeckt, begleitet ein erfahrener, deutsch sprechender Fotograf /Reiseleiter die Tour.
  • Fahrzeuge, die auf die Bedürfnisse von Fotografen zugeschnitten sind.
  • Individuelle Unterkünfte abseits des Massentourismus, die dem individuellen Charakter meiner Reisen entsprechen und Besonderes bieten.
  • Wann immer es möglich ist, wurde eine Reise um ein spezielles „Event“ herumgeplant.
  • Hochwertige Workshops und Bildanalysen durch den mitfahrenden Fotografen.
  • Ausrichtung der Reise auf die Fotografie. Viele so genannte „Fotoreisen“ sind Standardtouren, die bestenfalls von einem guten Fotografen begleitet werden.
    Meine Touren wurden von Fotografen entworfen.
  • Die Reisen stehen auch „Nichtfotografen“ offen, die einfach mal anders reisen möchten.
  • Zusammenarbeit mit erstklassigen lokalen Agenturen.
  • Komplette Absicherung der Reisen und professionelles Handling durch Chamäleon-Reisen.